Ich ging am Anfang meiner Schreibkarriere davon aus, dass ich das schon irgendwie alles schaffen würde. Nun gut, ehrlich gesagt machte ich mir keine besonders großen Gedanken um die Feinheiten, die es eigentlich zu beachten gilt, wenn man ein Buch veröffentlichen will, ohne sich dafür zu schämen: Man braucht ein gutes Cover (Ich kann weder zeichnen noch malen), man muss den Plot einer Geschichte planen und darauf achten, dass die Protagonisten und ihre Entwicklung stimmig ist (Wobei man schnell mal den Überblick verlieren kann). Natürlich muss man die Geschichte dann auch noch schreiben (Was natürlich nicht funktioniert, wenn man eine Schreibblockade hat) und  dafür sorgen, dass die Geschichte von ihrer Handlung her funktioniert (Als Autorin steckt man dafür leider mitunter zu tief im Geschehen). Ganz abgesehen, dass man prüfen muss, dass die Grammatik und Rechtschreibung stimmen (Ich sehe meine Fehler nicht mehr. Dafür kenne ich den Text zu gut.) Dann braucht man auch noch Informationen dazu, wie ein Buch formal gesehen aufgebaut ist, welche Schriftarten, Schriftgrößen, Seitenränder und so weiter sinnvoll sind. Schließlich muss man die Entscheidung fällen, wie man das Buch veröffentlichen will – vorausgesetzt, man hat all diese anderen Sachen gut erfüllt.

Meiner Meinung nach sind all diese Aufgaben alleine nicht einmal ansatzweise zu bewältigen. Zum Glück erkannte ich ziemlich schnell, dass meine Freunde herausragende Fähigkeiten und Eigenschaften besitzen, die ich alle ganz wunderbar für meine neue Leidenschaft gebrauchen konnte. Nach und nach baute sich ein wunderbares Team um mich herum auf, das mit mir gemeinsam meine fantastischen Welten erschafft. Diese Menschen könnt ihr in den folgenden Beiträgen kennenlernen. In ihren Beiträgen beschreiben sie selbst, inwiefern sie zum Entstehen meiner Geschichten beitragen. Als Beitragsbild könnt ihr jeweils das Lieblingsbuch der entsprechenden Person sehen.

Anika: Lektorin & Korrektorin

Ich stelle mich hier auch mal vor: Mein Name ist Anika, ich bin 22 Jahre alt und ich studiere derzeit in Potsdam. Mit der mir sehr wertgeschätzten Frau Autorin habe ich meine gesamte Schulzeit verbracht und ungefähr in der 10. Klasse bin ich auf ihre Schreibkünste aufmerksam geworden …

Buch City of Heavenly Fire von Cassandra Clare
Buch: Simon vs the Homo Sapiens Agenda

Jakob: Fanboy & Inspirationsquelle

Ich habe die liebe Alex tatsächlich erst richtig kennengelernt, als wir schon über ein Semester nebeneinander her studiert hatten. Es war der perfekte Zeitpunkt, denn meine Freundschaft zu ihr hat mich einiges in meinem Leben überdenken lassen und Anstoß zur Veränderung gegeben …

Jessica: Künstlerin & Coverdesignerin

Seit über 15 Jahren kennen Alex und ich uns mittlerweile und arbeiten nun auch schon seit einigen Jahren zusammen. Aus unserem gemeinsamen Interesse am Lesen und Schreiben von Geschichten ist eine feste Zusammenarbeit geworden …

Buch Der Knochenbrecher
Buch Die Mütter Mafia von Kerstin Gier

Karen: Ideenstütze & Inspirationsquelle

„Ist deine Uhr eigentlich echt, oder auch ein Fake?“

Tja meine Lieben, das klingt vielleicht jetzt erstmal nicht so freundlich, vor allem nicht, wenn das der erste Satz ist, den man überhaupt von jemandem gesagt bekommt, aber der Schein trügt, denn das ist die Art und Weise, wie man Freunde für´s Leben findet …

Lotti: Seelische Unterstützung & Inspirationsquelle

Wie Kassie und Rosé sich kennenlernten …

Ich habe mich nach dem Abitur für ein Psychologiestudium an der Uni Kiel entschieden. Dort durften wir uns um Zuge der Ersiveranstaltungen auch alle mal im Sinne der Deutschlandkarte aufstellen. Da sah ich Alex, mit mir das dritte Ostseekind aus MV …

Buch Oliver Twist
Buch Urlaub mit Papa von Dora Heldt

Miri: Unterstützung & Inspirationsquelle

Hey, ich bin Miri!

Ich habe Alex während unserer täglichen Busfahrten zur Uni kennen und schätzen gelernt. Auch nachdem sie weggezogen ist, hat sich der Kontakt nicht verloren. Für mich ist sie zu einer sehr guten Freundin geworden, die ich mit Freude bei ihrer Leidenschaft und ihrem Talent unterstütze …

Vinh: Ideenbrunnen und Familienmitglied

Hallo ihr Sterblichen und anderen Menschengruppen, die sich das durchlesen. Ich wurde von einer außerordentlich tollen und wunderbaren Autorin / Zauberin / Weberin / BESTEN Freundin / Herzensdiebin / Lieblingscharakterenmörderin gebeten, diesen Text zu schreiben …

Chopin Nocturnes

Biete: Fantastische Welten